Technologie

Technologie

Innovation ist nicht nur die Basis für Veekims Erfolg, sondern auch fest in unseren Unternehmensgrundsätzen verankert, sodass wir seit 1998 ein Pionier in der NdFeB-Industrie sind und mit zahlreichen Innovationen den Markt mitgestalten.

Eine unserer neusten Produktentwicklungen ist ein mehrpolig gesinterter Ringmagnet aus Neodym, wofür wir eine spezielles Rohstoff-, Herstellungs- und Magnetisierungsverfahren entwickelt haben. Der Ringmagnet ist gedacht als Ersatz von herkömmlichen Segmentmagneten oder auch mehrpoligen, kunststoffgebundenen Magneten, z.B. für die Verwendung in der Antriebstechnik.

Um die Materialkosten für die Produktion von Neodym Magneten zu reduzieren und auch die Umwelt weniger zu belasten, ist es unserer F&E Abteilung gelungen den Anteil der Selten-Erde-Metalle Dysprosium (Dy) und Terbium (Tb) zu reduzieren. Hierbei kommen zwei grundsätzliche Fertigungsmethoden zum Einsatz.

Durch unsere intensive Forschungs- und Entwicklungsarbeit in unseren F&E und Test Centern sind wir in der Lage innovative Lösungen für jeden Bedarf zu entwickeln.

Wir arbeiten kontinuierlich auf eine fehlerfreie Produktion hin. Zu diesem Zweck haben wir ein strenges Qualitätsmanagementsystem gemäß Europäischen Standards eingeführt

Um zu gewährleisten, dass alle Magnete unseren hohen Anforderungen an Qualität und magnetische Eigenschaften gerecht werden, werden sie umfangreichen Tests unterzogen.

Durch umfangreiche Tests der Magnete und Magnetsysteme wird deren Qualität und Eignung für den vorgesehenen Einsatzbereich überprüft.

RoHS = Restriction of Use of Hazardous Substances in Electrical and Electronic Equipment

Alle Produkte von Veekim werden entsprechend der EG-Richtlinie 2002/95/EG (RoHS) gefertigt. Die unten aufgeführten gefährlichen Stoffe, deren Einsatz in der Richtlinie eingeschränkt wird, sind zu geringeren Mengen als den vorgegebenen Höchstwerten in unseren Produkten enthalten. Um dies durchgehend zu gewährleisten, werden alle gefertigten Magneten und Magnetsysteme von uns im Labor getestet und zertifiziert und auch die Rohstoffe werden sowohl bei den Lieferanten selber, als auch bei uns umfangreichen Tests unterzogen.

Blei (Pb) < 0.1 Gew.-% / 1,000ppm (Teile pro Million)

Quecksilber (Hg) < 0.1 Gew.-% / 1,000ppm

Chrom VI (Cr+6) < 0.1 Gew.-% / 1,000ppm

Kadmium (Cd) < 0.1 Gew.-% / 100ppm

Polybromiertes Biphenyl (PBB) < 0.1 Gew.-% / 1,000ppm

Polybromierte Diphenylether (PBDE) < 0.1 Gew.-% / 1,000ppm

Decabromdiphenylether (DecaBDE) < 0.1 Gew.-% / 1,000ppm